Ich bin auf dem Weg zum IoT Solutions World Congress in Barcelona, ​​der zum dritten Mal stattfindet. Der Kongress ist vollgepackt mit über 250 ausstellenden Unternehmen und vielen wichtigen Referenten von AT & T bis Xylem. Die Veranstaltung wird in Partnerschaft mit dem Industrial Internet Konsortium und der Industrial IoT Organisation organisiert.

Bereiche

Der Kongress hat 8 Blöcke wie Industrie, Gesundheitswesen, Infrastruktur, Blockchain, AI, intelligente Gebäude, Verkehr, Quantencomputing. Diese Themen sind die größten Wachstumstreiber jedoch auch Herausforderungen, die überwunden werden müssen.

Testumgebung

Eine interessante Sache an der IOTSW ist, dass sie ein Testbed beherbergen, auf dem Firmen-Demos bis zu 10 industrielle Internet-Appliances zeigen, die von führenden Unternehmen im IoT-Bereich entwickelt wurden. Dadurch ist es möglich, Technologien zu testen und zu kombinieren, auch wenn sie noch nicht marktreif oder freigegeben sind.

Ich freue mich auf eine großartige Show mit vielen Technologieexperten wie John Ellis, Leiter des Ford Developer Program, Mikko Hypponen, Cybersecurity Expert von F-Secure, John Paradiso vom MiT Media Lab und über 25 anderen Fachleuten.

 

Kategorien: Veranstaltungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Beiträge

Industrie

TeamViewer, Vodafone und Kelch starten Zusammenarbeit auf #digital.ready.tour

TeamViewer startet eine Zusammenarbeit mit Kelch, einem führenden Unternehmen, das Messinstrumente und Maschinen für Schneidemaschinen herstellt. Am vergangenen Donnerstag präsentierten die Unternehmen ihre Zusammenarbeit bei der # digital.ready.tour von Vodafone in Stuttgart. Vodafone # digital.ready.tour Weiterlesen …

%d Bloggern gefällt das: